Events 2022

Abwechslung und Porsche Feeling im Norden Deutschlands. Der Porsche Club 968 e. V. auf Tour durch die Region.

Vom 12. bis zum 14. August gastierten die Fahrzeugliebhaber des Porsche Clubs 968 Deutschland e. V. bei uns im hohen Norden. Startpunkt der Tour durch das Ammerland und Ostfriesland war das nur 20 Fahrminuten von unserem Porsche Zentrum entfernte Hotel „HansenS Haus am Meer“. In herrlicher Lage am Zwischenahner Meer konnte hier nicht nur das Wetter mit strahlendem Sonnenschein überzeugen. Auch das schmackhafte Essen, der zuvorkommende Service und die angenehmen Räumlichkeiten garantierten für gute Laune bei allen Teilnehmern der Ausfahrt. Für Begeisterung sorgte bei der Ankunft im Hotel zudem auch die kleine Wundertüte mit vielen Give-aways aus unserem Porsche Zentrum, mit der wir die Clubmitglieder nach dem Einchecken überraschen konnten.

Noch mit einem Lächeln im Gesicht brachen die Porsche Enthusiasten zum ersten Höhepunkt der Tour auf. Auf einer Fläche von 8 Quadratkilometern erwartete sie die größte Baumschule Europas, wo sie die ungewöhnlichsten Exemplare einer faszinierenden Flora bestaunen konnten. Ein engagierter Mitarbeiter beschrieb ausführlich und wortgewandt die Besonderheiten der verschiedenen Züchtungen und Arten von Bäumen und Großbüschen. Angesichts des ausschweifenden Geländes und der enormen Hitze an diesem Tag waren alle froh, dass sie im klimatisierten Bus chauffiert wurden.

Am nächsten Tag stand Arbeit auf dem Programm – zumindest für Fahrwerk, Motor und Getriebe. Denn wie angekündigt warteten an diesem Tag nicht nur gut erhaltene Asphaltstrecken, sondern auch Straßen im schlechten Zustand und Kopfsteinpflaster auf das einzigartige Aufgebot so vieler Traumfahrzeuge. Das Ausflugsziel war die Festung Bourtange bei Groningen. Die Festung aus dem 16. Jahrhundert wurde Mitte des 20. Jahrhunderts aufwendig restauriert und fungiert seither als Museum. Vor der Besichtigung, die das Clubversprechen „Kultur auch auf der Tour“ vollends erfüllte, stärkten sich die Teilnehmer noch mit landestypischen Häppchen. Dringend benötigte Nervennahrung verschaffte eine Kaffee-und-Kuchen-Pause auf der Rückfahrt. Denn jetzt galt es mit der angeblich schmalsten Autobrücke Europas ein ganz besonderes Hindernis zu bewältigen. Aus Rücksicht auf die Felgen konnten hier zwar nicht alle Teilnehmer übersetzen, doch beim vorzüglichen Abendmenü im Hotel waren wieder alle zusammen.

Am letzten Tag der Tour gab es noch eine kleine Schifffahrt auf dem Zwischenahner Meer. Bei bester Laune und strahlendem Sonnenschein genoss man hier auf dem Oberdeck den einzigartigen Spirit der Porsche Familie. Und nahm viel bleibende Eindrücke mit nach Hause.

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

911 Carrera 4 (WLTP)*
10,9–10,3
l/100 km
247–234
g/km

911 Carrera 4 (WLTP)*

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Verbrauch kombiniert: 10,9–10,3 l/100 km
CO2-Emission kombiniert (WLTP): 247–234 g/km